Andere Städte

Folge uns
GO UP

Hauptmarkt

separator
Price Altstadt
Details

Hauptmarkt

per person
Bild © Jorge Lascar

hauptmarkt-krakauDer Hauptmarkt in Krakau ist der größte mittelalterliche Marktplatz Europas. Die Blickfänger sind die imposante Marienkirche, die Tuchhallen sowie der Rathausturm. Es ist das Herz der Stadt, zu empfehlen ist also ein Hotel in der Nähe.

Kurzbeschreibung

D er Hauptmarkt ist der größte Mittelalterliche Europas mit Ausmaßen von 200 x 200 Meter. Er wurde mit der Stadtgründung 1257 angelegt. Die Marienbasilika und die Adalbertkirche kamen erst später hinzu, deshalb stehen sie schräg zum Markt.

In der Mitte des Platzes dominieren die Tuchhhallen und der Rathausturm. Die über vierzig Bürgerhäuser wuchsen durch Wohlstand und Reichtum in die Höhe und sind mittlerweile über fünfhundert Jahre alt. Im Haus Nr. 35 wohnten die späteren Könige Jan Kazimierz und Michal Korybut Wisniowiecki und der Nationalheld Jozef Poniatowski, der Neffe des letzten Königs von Polen. Heute ist dort das Stadtmuseum von Krakau. Im Haus Nr. 15 lädt das älteste Restaurant Polens ein. Seit 1364 wird hier lecker und königlich gekocht und serviert. Das jüngste Objekt auf dem Markt ist die Skulptur Eros bendato von Igor Mitoraj.

Die wichtigsten historischen Ereignisse waren der Preußische Lehnseid von 1525, der Beginnn des Kosciuszko-Aufstandes von 1794 oder der Beitritt in die Europäische Union 2004.

Außergewöhnlich sind auch die Händlerstände vor der Marienkirche, wo seit über fünfhundert Jahren Blumen verkauft werden.

Art der Sehenswürdigkeit
Ein großer Platz mit Ausmaßen von 200 x 200 Meter
Im Altstadtbereich?
Ja
Adresse
Rynek Glowny, 31-422 Krakow
Wie zu erreichen?
Alle Straßen führen zum Hauptmarkt und alle besichtigen in erster Linie diesen Platz. Wir denken, dass sich die Anfahrt von selbst löst. Einfach der Menge nach!

Der Hauptmarkt befindet sich in der Altstadt, für welche wir eine gesonderte Übersicht erstellt haben.

Keine Einträge gefunden

Barrierefreiheit

Im Großen und Ganzen ist der Hauptmarkt barrierefrei. Problematisch wird es in den engen Durchgängen in den Bürgerhäusern, wo sich die Eingänge zu den Restaurants, Cafés und Clubs befinden.

Objekte auf dem Hauptmarkt

Weitere Kategorien

palast-prachtbau-krakau

Palast / Prachtbau

Klein, aber fein

denkmal-in-krakau

Denkmal

Altstadt
  • Kategorie
  • Highlights
    Marienbasilika, Adalbertkirche, Tuchhallen, Adam-Mickiewicz-Denkmal, Rathausturm, Bürgerhäuser
  • Rollstuhlgerecht?
    Der Markt ja; einzelne Bürgerhäuser nein

Kontaktformular

    Jetzt Buchen